Benötigen Sie Hilfe?

Bei Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen per Email oder unter der Rufnummer
+49 (0)8171-4288990 gerne zur Verfügung.

Support-Code anzeigen

Kundeninformationen

PayPal, Visa, Mastercard, Lastschrift, Sofortüberweisung
Drucken

Sterntaufe bestellen

Nur wenige Klicks und ein Stern trägt Ihren Wunschnamen...
Hilfe für alle Eingabefelder ein-/ausblenden
Sterntaufe
Sie können zwischen zwei Helligkeitsstufen wählen. Bei Sternen der Klasse Bright Star handelt es sich um die hellsten Sterne am Firmament, die jedoch in der Regel bereits einen gebräuchlichen Namen besitzen (z.B. Polaris). Sterne der Klasse Visible Star sind nicht ganz so hell, besitzen dafür aber keinen gebräuchlichen Eigennamen.

Tragen Sie hier den zukünftigen Sternnamen ein. Außer einer maximalen Länge von 64 Zeichen gibt es keine Einschränkungen.
Tragen Sie hier den Namen der Person ein, die den Stern benannt hat (in der Regel Sie selbst). Dieser Name erscheint auch auf der Sternurkunde (»Dieser Stern wurde benannt von ...«).
Jede Sterntaufe kann mit einer persönlichen Widmung versehen werden, die auch auf der Sternurkunde wiedergegeben wird. Insgesamt stehen Ihnen drei Zeilen mit je 80 Zeichen zur Verfügung. Bitte achten Sie auf die Rechtschreibung, da der Text wie eingegeben übernommen wird. Durch einen Klick auf »Suchen« können Sie in den Widmungen anderer Kunden stöbern und sich inspirieren lassen.
Wenn Sie neben dem vergebenen Sternnamen auch eine Veröffentlichung Ihrer Widmung wünschen, markieren Sie bitte dieses Feld.
Sternauswahl
Wählen Sie hier, ob der Stern in einem bestimmten Sternbild liegen soll, oder ob Sie die Berechnung eines Sterns in Zenitposition wünschen. In diesem Fall ergibt sich das Sternbild aus der Lage des errechneten Sterns. Machen Sie keine Angaben, erhalten Sie einen zufällig gewählten Stern.
Sternberechnung
Wenn Sie den Breiten- und Längengrad nicht kennen, können Sie hier weltweit nach der geografischen Lage eines Ortes suchen und im Anschluss direkt übernehmen. Mögliche Suchbegriffe sind zum Beispiel: "Berlin DE", "Zugspitze", "Kochelsee", "Zürich", "Wien AT" oder Postleitzahlen (nicht für alle Länder verfügbar).
 Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein und klicken Sie auf »Suchen«.
Tragen Sie hier die geografische Breite ein, über der Ihr Stern im Zenit stehen soll.
(Wertebereich: -90.0 bis 90.0)
Tragen Sie hier die geografische Länge ein, über der Ihr Stern im Zenit stehen soll.
(Wertebereich: -180.0 bis 180.0)
Tragen Sie hier den Zeitpunkt im genannten Format ein, an dem der Stern über der angegebenen Erdposition im Zenit stehen soll oder stand.
 .  .     : 
Wählen Sie hier die Zeitzone für den zuvor genannten Zeitpunkt. Handelt es sich um die Ortszeit der angegebenen Erdposition, müssen Sie in der Regel keine Änderungen vornehmen. Wir versuchen dann die Zeitzone automatisch zu ermitteln. Nur wenn uns dies nicht möglich ist oder der angegebene Zeitpunkt nicht der Ortszeit entspricht, müssen Sie die Zeitzone manuell auswählen.
Sternurkunde
Wählen Sie hier das Design Ihrer Sternurkunde. Durch einen Klick auf die Bilder erhalten Sie eine größere Vorschau. Die Urkunde wird im A4-Format erstellt und enthält ein echtes Foto von Ihrem Stern.

Wählen Sie hier die Sprache, in der Sie die Dokumente wünschen.
 
Share
Facebook
Twitter
Google+
Email
AddThis
 
 
Loading... Loading...